KUPFER WÄHREND DER ARTHRITIS, DER HERNIATED-CPlatten, ANEURYSMS und HEMORRHOIDS


Charles Weber

Seite 1. - kupferne Physiologie, Elastingewebe, kupferne Enzyme, Diabetes, Kalium, superoxide,

Seite 2 (englisch) - Cortisol, ceruloplasmin, Kupfer in der Diät.

Seite 3. (englisch) - kupferne Quellen, Milch, behinderende Nahrung, verkupfern Giftigkeit, beeinflussen auf Gesellschaft.

EINLEITUNG

Ich (Charles Weber, amerikanisch) haben vorhergehend vorschlagen daß rheumatoid Arthritis sein betonen durch Verlust von Kalium in unser Nahrung angeben und sein groß ein chronisch Kalium Mangel [ Weber 1974 ] welch verursachen Änderung innerhalb d Zelle von frei Aminosäure [ Iacobellis ], Störung durch Natrium mit Enzym innerhalb d Zelle resultierend aus d increased Natrium dort [ Rubini ], Änderung von d Kalium-Natrium regulating Hormon Muster welch dann beeinflussen ander physiologisch Prozess, oder einig Kombination von dies.

Ich bin gekommen, zu glauben, daß eine Störung des kupfernen Metabolismus das ernsteste Symptom dieser anderen Prozesse ist. d Aspekt von kupfern Physiologie welch sein am meisten möglich gefährlich sein sein Rolle in aktivieren Lysyl- Oxydase, d Enzym welch Kreuz- Link Kollagen und Elastin anschließen tissue.[Sandberg, et al. ]. kupfern Effekt auf Elastin sein besonder wichtig weil Elastin gewinnen sein Stärke Primär- von Kreuz bind [ Carnes1971(discusses kupfern aminases) ] und weil Elastin sein d Haupt- Material von einig wichtig Organ, welch mit.einschließen blood $blutgefäss, spinal Platte, Lungenflügel, und Haut [ Carnes, 1977 ].

Gesamte Kupferne Physiologie

Kupfer, groß binden oben wie Protein, eingeben d Magen, und dort und in d ober Darm [ Sachs, et al. ] [ Underwood p70 ], d Protein anders als jen entering von d Galle [ Owen ] sein vermindern (Galle Protein sein vermindern in Kind Ratte wenn Cortisol sein niedrig [ Mistillis u. Mearrick ]), so making d Galle d bedeuten von Ausscheidung für Erwachsen [ Sarkar p246 ]. Verlust in schwitzen sein üblich unwesentlich [ Underwood p74 } wie sein Verlust in Urin [ Evans 1973b p547 ]. Das Kupfer wird über die Zelle Wände verschoben, die vielleicht mit bestimmten Aminosäuren dazugehörig sind [ Neumann PZ u. Silverberg M ] [ Sarka p236 ]. Es kann aminoisobuteric Säure des Alphas sein, die beteiligt ist, da diese Aminosäure das Entgegengesetzte anderer Aminosäuren vom Cortisol [ Räume, et al. ] sich benimmt. Das Kupfer bewegt an eine metallothioneinsperre innerhalb der Zellen [ Cohen, et al. ] in das Serum vorbei. verkupfern Sie und zinc Zunahme die metallothioneinsperre [ Oestreicher u. Vetter ]. Das Serum trägt sie groß komplex zum Albumin und zum Histidin [ Frieden p104 1980 ]., zur Leber. d Leber schnell [ Peisach, et al. p482 ] löschen es und speichern es bis unbekannt Hormon (welch wahrscheinlich nicht mit.einschließen Cortisol in irgendein direkt Weise) verursachen d Leber zu freigeben ceruloplasmin (welch Protein enthalten Kupfer) zu d Ziel Zelle [ Frieden ] für allgemein Zweck, sowie ungebunden Kupfer wenn unter Druck. Adrenaline (epinephrine) regt ceruloplasminfreigabe 150% [ Weiner und Vetter ] sowie freies Kupfer an und kann das Druckhormon für Kupfer [ Evans 1973b p556, 557 ] sein. Ich vermute, daß die immunen Peptidhormone für Immunität benutzt werden können, aber ich keine Daten habe. Die ceruloplasmintransportvorrichtung wird durch die Zielzellen zerstört, die die miteinschließt, die Galleproteine für kupferne Ausscheidung bilden. Ceruloplasmin hat eine Halbwertzeit von 130 Stunden [ Sternlieb ]. Die Zielzellen konnten die Zellen umfassen, die tropoelastin synthetisieren (Elastinvorläufer). Wenn diese Zellen Lysyloxydase synthetisieren (die Bindegewebe der Kreuzlinks), müssen sie das Kupfer in das Enzym innerhalb der Zelle [ Harris et al. p175 ] vermutlich enthalten.

Falls von der Infektion, schielten Abnahme des Effektes des Cortisols und corticosterone (nicht notwendigerweise Konzentration selbst) nicht notwendige kupferne Enzyme ab. Vermutlich ist dieses, um erhöhtes Kupfer zum immunen System zur Verfügung zu stellen. Falls von einem Kalium, das intestinale Krankheit, Doc. vergeudet (deoxycorticosterone, ein steroid Hormon) und Cortisol zu diesem Zweck benutzt werden. Wenn diese Hormone kupferne Enzyme permanent durch einen fortwährenden Kaliummangel abschalten, vermute ich, daß Gesundheit vermindert wird. Die ernstesten Effekte sind Schwächen der berechneten Arterien des Elastins Gewebe durch Hemmung des Lysyloxydasesystems, zusammen mit fetthaltiger Anhäufung in den Arterien. Erhöhte Ausscheidung in Anwesenheit des begrenzten kupfernen Einlasses kann Leberspeicher des Kupfers genug senken, die das immune System nicht effektiv laufen lassen kann. Diese zwei Effekte, zusammen mit Innerem Ausfall erklären die meisten der Sterblichkeit von rheumatoid arthritis.[Matsuoka ].

ANSCHLIESSENDES GEWEBE DES ELASTINS

Elastin bildet die vertebrate Platten über dem sacroiliac, den $blutgefässen, viel der Haut, den Lungen und den bronchialen Gefäßen aller Wirbeltiere ausgenommen die jawless Fische [ Salbei u. Grau ]. Die $blutgefässe sind das wichtigste, weil ein Organismus nicht lebendig bleiben kann, nachdem ein großes $blutgefäß birst. Gebrochene $blutgefässe sind an zweiter Stelle nach Innerem Ausfall in den Todesfällen unter arthritic Leuten [ Matsuoka ]. Haltbare Platten sind auch, wegen ihrer Rolle ziemlich wichtig, wenn man das Hauptnerv Kabel schützt. Lungen und bronchiale Gefäße sind nicht abhängig von solchem extremem Druck. Jedoch kann Emphysem in den Tieren durch einen kupfernen Mangel [ Soskel, et al. ] produziert werden. d Emphysem scheinen zu haben ein Elastin Defekt groß als können sein erklären durch Kreuz bind alleine [ Soskel, et al. ]. und es sein möglich daß ein Verbindung werden sein aufdecken in arthritic Leute, besonder Mann, alt Frau, oder jung Frau nach ein Schwangerschaft. Es gibt keinen aktuellen Beweis, daß hemorrhoids falscher durch einen kupfernen Mangel gebildet werden, aber begrenzte Erfahrung führt mich, zu glauben, daß Beweis ein Tag erscheint. Ich vermute auch daß eine Tendenz, sich, während das Rasieren zu schneiden prüft, auch aufeinander bezogen zu werden. Wenn so, würde dieses als gutes frühes warnen dienen.

Zahlreiche Tierexperimente haben gezeigt, daß ein kupferner Mangel die Krankheiten verursachen kann, die durch Elastingewebestärke [ Harris ] beeinflußt werden.. Aneurysms der Aorta sind die Hauptursache des Todes der unzulänglichen Hühner. Männer, denen Würfel von aneurysms einen Leberinhalt haben, der so wenig wie 26% von Normal [ Tilson] sein kann. Dieser Forscher spricht vom niedrigen Kupfer als Markierung von aneurysms vermutlich, um Verlegenheit mit seinen Kollegen zu vermeiden, wenn er sie zuschreibt, wie verursachend. Die mittlere Schicht des $blutgefässes (wo das Elastin ist), ist dünnerer aber sein Elastinkupferinhalt ist dieselbe wie normale Männer. Die gesamte Stärke ist nicht unterschiedlich [ Senapati, et al. ]. Der Körper muß irgendeine Weise des Verhinderns folglich haben, daß Elastingewebe wä chst, wenn es nicht genügend Lysyloxydase für sie gibt. Männer sind gegen aneurysms als junge Frauen, vermutlich empfindlilcher, weil Oestrogen die Leistungsfähigkeit der Absorption erhöht. Jedoch können Frauen durch einige dieser Probleme nach Schwangerschaft beeinflußt werden, vermutlich, weil Frauen die Leber ihrer großen kupfernen Speicher der Babys geben müssen, um zu überleben das niedrige Milchkupfer.

Geweitete oberflächliche Adern (varicoseadern) werden in den kupfernen unzulänglichen organismen beobachtet *. Elastin ist ungefähr so flexibel wie ein Gummiband und kann zu zweimal seine Länge [ Carnes 1977 ] ausdehnen. Kollagen ist ungefähr 1000mal steifer. Eine gesunde Arterie benötigt ungefähr 1000 Millimeter Quecksilber oder 10mal der normale Mittelblutdruck, um zu brechen [ Shadwick ].

KUPFERNE ENZYME

Andere Enzyme als Lysyloxydase benötigen Kupfer, sie zu aktivieren. Eins ist ohne Zweifel eine Einheit hinter Anämie. [ Underwood ]. Tyrosinase enthält Tyrosin in melaninpigment und ist der Grund warum unzulängliches Schafausfallen des Kupfers zum Pigment *. es ist denkbar, daß menschliches graues Haar ankommt auch auf diese Weise ist. Niedriger wei ßer Blutzelle Zählimpuls (Neutropenie) ist das früheste Symptom in den kupfernen unzulänglichen Babys [ Cordano, et al. ]. Das immune System ist für ausreichendes Kupfer sehr empfindlich [ Prohaska u. Lukaseqycz ]. Kupferne unzulängliche Mäuse haben niedrigere Zahl der Antikö rperzellen, obwohl das Milzgewicht grösser ist [ Prohaska u. Lukasewicz ]. Die kupfernen unzulänglichen Milzen zeigen wenig Wachstum während einer Infektion. Die Einheit ist nicht aufgeklärt worden. Es ist wahrscheinlich, daß einige Enzyme beteiligt sind und weiße Blutzellen im Kupfer mit viermal soviel wie rote Zellen [ Mason p1993 ] reich sind. Weißer Zelle Zählimpuls steigt in betroffene Babys innerhalb 2 oder 3 Tage nachdem Ergänzung mit Magnesium 2 oder 3 des Kupfers pro Tag und dauert eine ungefähr Woche, um zum Normal zu kommen, der ein Zählimpuls mehr als von 1500 pro ml für Neutropenie und von 5000 pro ml für leukopenia [ Holtzman, et al. ] ist.

Ergänzungen oder reiche Nahrungsmittel des Kupfers sollten für Babys mit extremer Obacht, wie sein sollte die Formel, die vom Wasser aus kupferner Klempnerarbeit (gebildet wird die heraus 0,8 Milligrams pro Tag zum Erwachseneinlaß beitragen kann [ forscht HT ]), oder Messingtöpfen (die benutzt werden amerikanische indische Kinder [ Bremner p45 ]) gesch ädigt haben, weil Babys nicht Kupfer ausscheiden können. Nursingbabys wü rden sogar wenig mehr an der Gefahr von den Ergänzungen sein, da Milch des Mutter fünfmal enthält Babys der Milch, die der Kuh [ forscht p7 ]. Gesamtkupfer Milligrams 19 an der Bezeichnung haben, Hälfte in der Leber [ Klevay p2424 1996 ]. Neue bornes haben 230 PPMS (Teile pro Million) in der Leber, die mit 35 PPMS in einem Erwachsenen vergleicht, den, es auf der Hand liegen muß, daß Magnesium 3 pro Tag ein Baby in einer kurzen Zeit überwältigen würde, wenn es fortgesetzt wird. Mason sagt, daß Kinder 0,05 Milligrams/Kg pro Tag erhalten sollten und Frühgeburten 0,09 Milligrams/100 Kcal [ Mason p1998 ] erhalten sollten. Ich weiß nicht an, was Alter sie Kupfer ausscheiden können. Jedoch sind sie besagtes zum Haben einen Erwachsenen wie Leber in zwei Jahren [ Evans 1973b ] und ihre Serumstufen erhöhen sich auf nahe Erwachsenstufen in einem Monat (4-6 Monate für preterm) [ Lonnerdal ].

Einige Gehirnneurotransmittere wie Dopamin und Norepinephrine werden durch kupferne Enzyme gebildet. Das Gehirn anders als das Kleinhirn und den Hypothalamus haben diese Übermittler verringerten 30% zu 60% in den verschiedenen Sektoren durch einen kupfernen Mangel [ Feller 1983 ]. Es ist möglich, daß dieses ein Teil der schlechten Muskelton- und -bewegungsantwort ist, die manchmal in einem Mangel beobachtet wird *. m öglicherweise sollte Kupfer für Krankheit Parkinsons nachgeforscht werden. Kupfer wird gedacht, um Vorstellung der roten und grünen Farbe [ Isaacs, et al. ] zu erhöhen.

Es ist vorgeschlagen worden, daß unzulängliche Embryoursache des Kupfers genetische Defekte [ Jankowski, et al. ] erhöhte. Die Autoren schlagen vor, daß das Problem wegen der oxydierenden Beschädigung der DNA entstehen kann, die durch verringerte superoxidedismutase (SOD) produziert wird die ein Enzym ist, das superoxides vermindert. Velo, et al. haben diese Steuerung der freien Radikale durch ceruloplasmin, aber wirklich vermutlich durch SOD, ist die schützende Rolle des Kupfers gegen Entzündung [ Velo, et al. ] vorgeschlagen. Wahrscheinlicher funktioniert jede mögliche Rolle des kupfernen Mangels in der Entzündung vermutlich durch das Prostaglandinhormonsystem (vielleicht PG-f2) [ Sorrenson p252 ] [ May u. Williams p296 ].

Kupferne Entleerung verdoppelte Glukose im Blut der zuckerkranken Ratten, die stark Glukose, 50% für Saccharose eingezogen wurden [ Cohen, et al. 1982 ]. Es muß ein kupfernes katalysiertes Enzym im Prozeß irgendwo geben, folglich. Ein Forscher hat vorgeschlagen, daß Anhäufung des Kupfers in den Nieren der Diabetiker für die Nierebeschädigung verantwortlich ist, die manchmal in den Diabetikern erscheint (basiert auf Ratten) [ Failla u. Kiser ]. Diabetiker saugen vermutlich Kupfer zweimal betriebsbereiter als normals auf [ Fertigkeit u. Failla ]. Diabetiker können eine schmale sichere Strecke des Einlasses haben. Das Pankreas kann durch einen kupfernen Mangel in den Ratten innerhalb einiger Monate irreversibel zerstört werden, aber die Inseln von Langerhan werden nicht beeinflußt [ Smith, et al. ] [ fiel ]

Rückläufige Diarrhöe wird häufig in einem kupfernen Defizit [ Underwood ] beobachtet. Dieses kann mit der bekannten Empfindlichkeit des immunen Systems zusammenhängen, um zu verkupfern. Kupferne unzulängliche Ratten überleben Drittel so lang wie Normal, die mit Salmonellentyphimeureum angesteckt worden sind [ Newberne u. Gebhardt ]. Scurvy wie Knochenä nderungen sind ein langes Bezeichnung Resultat [ Underwood ], vermutlich verursacht durch Ausfall des Knochenkollagens zur Querverbindung [ Siegel u. Martin (sie benannten Lysyloxydase), ]. Es ist sehr unwahrscheinlich, daß dieses durch zukünftigen Einlaß wegen des niedrigen Knochenumsatzes behoben werden kann, also ist ausreichender Einlaß für ältere Babys entscheidend. Knochen Osteoportic mit Knochenenden in den Kindern (ähnlich Scurvy) sollte den ersten Gedanken veranlassen, ein kupferner Mangel zu sein [ Delves p19 ]. Das Alter, an dem kupfernes Protein menschliches der Babyendentwürdigendes Galle mir unbekannt ist, obgleich es vermutlich stufenweise geschieht. Kollagen tut Umsatz, aber sehr langsam. Knochenkollagen ist so langsam, daß korrekter Einlaß in der Kindheit wesentlich ist. Elastin vermutlich hat einen hohen Umsatz [ Robert ] und kann zum Enzym porös auch sein. Ich glaube, daß Verbesserung in kleiner als eine Woche angemessen, für Elastingewebe [ist Erfahrung des Autors ] zu erwarten. Dieses ist angesichts der extremen Gefahr von den Elastinabbrüchen glücklich.

Ein kupferner Mangel hat die Eigenschaft des zunehmenden Cholesterins im Blutstrom [ Allen u. Klevay ]. Ein Histidin verursacht Cholesterinanstieg wird abgeschaffen durch kupferne Ergänzungen [ Harvey, et al. ]. Es ist vorgeschlagen worden, daß ein hohes Zink zum Verkupfern des Einlassverhältnisses ein wichtiges Teil von diesem ist [ Klevay 1978 ]. Der Anstieg im Cholesterin und in den Triglyzeriden ist einem 40% oder mehr Verringerung der Lipoproteinlipase zugeschrieben worden. Ich weiß nicht, ob dieses ein kupfernes Enzym oder nicht ist. Diese kann eine Anpassung zum Versehen des Extracholesterins für das Zeichnen der Arterien mit Ablagerungen sein, um zu helfen, sie gegen Abbruch zu schützen, indem es ihren internen Durchmesser für den Druck auf den Wänden verringert, ist direkt proportional zum Radius. Was auch immer der Entwicklungsauslöseimpuls, kupferner Mangel eine viel plausiblere Erklärung des hohen Serumcholesterins als jeder möglicher Unterschied bezüglich des Cholesterineinlasses ist, da die Körperdose sein synthetisieren, hat eigenes Cholesterin und durchschnittlicher Cholesterineinlaß nicht mehr als 5% in den letzten 100 Jahren verändert *. kein Enzymsystem ist mit diesem Phänomen dennoch mit Sicherheit meines Wissens gebunden worden. Jedoch ist die Verkleinerung der Lipoproteinlipase während des kupfernen Mangels vorgeschlagen worden [ Lau u. Klevay ]. Nicht wird ceruloplasminkupfer gesagt, um der Zunahme des Cholesterins [ Harvey, et al. ] zu signalisieren. Das Cholesterin, das Drogen senkt, haben nicht Todesfälle verhindert und die Cholesterinstufe ist nornal im durchschnittlichen Innerer Angriff Opfer.

Das einige dieser Symptome auch in den arthritic Leuten erscheinen. Ich glaube, daß ich jetzt sehe, wie Kaliummangel Metabolismus stören kann, um sie zu produzieren. Das Kalium, das ansteckende Krankheit vergeudet, ist der wahrscheinlichste Grund für einen strengen Kaliummangel in der Natur, nicht Ernährungsausfall. Ich schlage vor, daß der Körper das Elektrolythormonsystem, um Teil des immunen Systems anzuregen benutzt und die grundlegende Physiologie zu ändern, um die Verteidigung des Kö rpers gegen eine lebensgefährliche intestinale Krankheit zu mobilisieren. Infektion der intestinalen Fläche sollte schwierig sein zu ermitteln, und die diarrheas, einschließlich der Cholera, können Beispiele der Art des Kaliums sein Krankheiten vergeudend, die dieses System erzwangen, um zu entwickeln. Sogar in der modernen Welt ist die Diarrhöe eine Hauptursache des Todes in den Kindern, besonders in den Tropen.

Widerstehende Infektion ist eine extrem wichtige Funktion des Kö rpers. Es hängt sogar mit Plünderung zusammen, weil ein krankes Tier das große Schwierigkeit Entgehen hat. Es ist folglich plausibel, da ich im BegriffBIN vorzuschlagen, daß zahlreiche physiologische Prozesse grundlegend geändert werden, um weg von der Infektion, im oben genannten Fall, Diarrhöe [ Weber 1998 ] effektiv zu kämpfen. Das immune System wird beträchtlich durch unzulängliches Kupfer geschwächt, wie oben erwä hnt. Es ist folglich logisch für den Körper zu versuchen, das Kupfer zu erhöhen, das auf die weißen Blutzellen während der Krankheit vorhanden ist. Es würde auch wünschenswert sein, dieser Zunahme mit einem Hormonsystem zu signalisieren, welches es durch abfallenden Effekt tut. Andernfalls könnte ein Krankheitserreger entwickeln, der das immune System durchweg einfach überwältigen könnte, indem es ein Enzym bildete, das die Hormone zerstörte. Ist das Enzym abschält Systeme, die nicht sofort zur Immunität wesentlich waren, Einweg, Verwendbarkeit des Kupfers zu erhöhen.

11 Deoxycorticosterone (DOC.) ist ein Hormon, das vermutlich durch den Körper benutzt wird, um Natrium und Kalium zu regeln, wenn Einlaß der all, hoch ist. Er sinkt während eines Mangels des Kaliums und des Natriums. [ Weber ] regt er Kollagensynthese [ Popisilova ] an und würde folglich neigen, des Cortisols zu beenden [ [ Houck u. Gladner ] Effekt während der Diarrhöe. So würde der Kollageneffekt nicht während der Diarrhöe erreichen, wenn Serumaminosä uren von wenig Konsequenz sind und Kollagen nicht verglichen würde. Keine Kompromisse während der Diarrhöe würden nicht verglichen mit der Dringlichkeit des Besiegens oder des Abschwächens der giftigen Diarrhöe wichtiges sein. Jedoch, wenn es einen nicht angebrachten Kaliummangel gibt, der mit dem hohen Cortisol des emotionalen Druckes verbunden wird, der für Jahre weitergeht, kann das Anschließen des Gewebes geschwächt werden. Der DOC.-Effekt wird vermutlich durch niedriges Natrium betont.

Die Effekte des gedämpften Kreuzes binden durch Cortisoltropfen sind für Elastingewebe besonders ernst, weil die zerrüttete gummiartige Organisation des Elastins völlig vom Kreuz abhängt, das für Stärke [ Sandberg, et al. ] bindet. Lysyloxydase oxidiert die Aminogruppe im Lysin [ Siegel u. Martin ] das Aminosäure im Elastin allgemein ist. Der Aldehyde, das spontan Mähdrescher mit angrenzenden Amin- und Aldehydegruppen zu den starken kovalenten Bindungen des Formulars bildet und verbinden folglich die ziemlich kleinen zusammen Proteinvorlä ufermoleküle. Die gleiche Sache geschieht für Kollagen und Knochen auch [ Siegel u. Martin ], aber Kollagen in den Sehnen hat viele weniger Kreuzlinks [ Kelly u. Harris, p227 ], vermutlich ermöglicht durch grö ssere Länge und bestelltere Struktur des Kollagens, die zahlreiche schwache Wasserstoffbindungen ermöglicht, wirkungsvoll zu sein. Die Stä rke der Schwein- oder Kükensehne wird wenig durch kupfernen Mangel beeinflußt, obwohl die Tiere Sterben an gebrochenen Aorten sind und obwohl die Sehnen 70% die Kreuzlinks von normal[O'Dell haben ] [ Chou ]. Der Normal wenig Zahl der Kreuzlinks sind wünschenswert, denn sie ermö glichen die Sehnen, zu ihrer Ausgangsstellung nach Druck zurückzugehen werden entlastet und nicht zum Kaltfluß, wie die Polymer-Plastiken, die nur durch Wasserstoffbindungen zusammengehalten werden. Die Zahl Kreuzlinks sind vermutlich optimal, weil zu viele die Sehne spröde bilden würden. Too.few Kreuzlinks würden die Sehne veranlassen, mit Zeit locker zu werden. So hat der Körper ein haltbares Material, das Stahl im Stärke Gewicht für Gewicht und Knochen sich nähert, die fast so stark wie Roheisen sind (ich kann nicht, gebundenes Knochenkreuzkollagen ist, obgleich Knochen und Sehne Kollagen der Art I [ O'Dell ]) sind. Kann wenig Vertrauen durch Sehnekollagen auf dem Kreuz, das für Stärke bindet, der Grund sein, warum der Körper Kollagen benutzt, um Verletzungen in den Arterien während eines Mangels anstelle vom Elastin [ Waisman, et al. ] zu reparieren. Solch eine Strategie kann ein gutes sofortiges Hilfsmittel für Überleben sein, aber ich vermute, daß es einen unlenksamen Bluthochdruck schließlich ergibt, weil Kollagen weniger gummiartig oder Gummiband als Elastin ist.

Superoxide

Ist es vorgeschlagen worden, daß das immune System superoxide festlegt, um zu helfen, Bakterium zu beenden *. normalerweise zerstört das Kupfer katalysierte [ superoxide-Dismutaseenzym Fridovich ] superoxideradikale, die von den weißen Blutzellen (Neutrophils, eosinophils und Makrophagen) [ Smith u. Bryant ] berechnet werden, so schnell, wie die Radikale sich bilden. Dieses Enzym sinkt während der Infektion [ Flohe, et al. ] und wird ohne Zweifel durch den Körper verwendet, Niederlageseruminfektion [ Smith ] zu helfen [ Ghosh u. Chatterjee ]. So würde es einen doppelten Vorteil geben, wenn man Kupfer von diesem Enzym umleitete. Ich weiß nicht noch, ob Abnahme dieses Enzyms an das Kaliumhormonsystem oder nicht gebunden wird. Superoxide vermindert die gemeinsamen Flüssigkeiten durch De, das hyaluronic Säure [ McCord ] polymerisiert und vielleicht Kollagen [ Sorrenson p252 1978 ] sowie Bakterium. Ich vermute, daß dieses ein unvermeidbarer Kompromiß ist, zugelassen wegen der extremen Dringlichkeit der Kämpfenkrankheit. Abnahme der superoxidedismutase ist als eine der Einheiten Buchhaltung für einige der Symptome von rheumatoidarthritis [ Sorenson 1978 ] vorgeschlagen worden, die eine Anzeige ist, daß dieses Enzym in der Tat an die Kaliumenzymsysteme gebunden wird. Dismutase Superoxide ist in den Kindern mit rheumatoidarthritis niedrig. Einspritzungen sollen in den des osteoarthritis [ Rister, et al. ] vorteilhaft die.

Für ein freies Übersetzung Programm in Altavista, sehen Sie dieses URL; http://babelfish.altavista.digital.com/cgi-bin/translate?

Fahren Sie an auf englisch zum Cortisol, Corticosterone, Ceruloplasmin, Kupfer in der Diät

Fahren Sie an auf englisch fort, Quellen Kupfer, Milch, behinderende Nahrung zu verkupfern, verkupfern Sie Giftigkeit, beeinflussen Sie auf Gesellschaft.

Fahren Sie Bibliothek

Fahren Sie INHALT des anderen Kaliums für Arthritiskapitel aber englischer Text.


This page has been visited times