Eingemachtes Kalbfleisch

          Zutaten für vier Personen:

          750 g Kalbfleisch (Schulter oder Hals)
          1 Bund Suppengrün
          1 Prise Salz
          1 Zwiebel
          1 Zitronenscheibe
          1,5 l Wasser
          Für die Soße:
          30 g Fett
          40 g Mehl
          0,5 l Sud vom Kalbfleisch
          Saft einer viertel Zitrone
          0,25 l Weisswein
          0,125 bis 0,25 l Sahne
          1 Eigelb

          Zubereitung:  Das in Würfel geschnittene Kalbfleisch mit dem
          Suppengrün, Salz, der  Zwiebel und der Zitrone im Wasser
          kochen, bis es weich ist. Für die  Soße nun eine helle Mehlschwitze
          zubereiten, die mit einem halben Liter Brühe aufgefüllt wird.
          Gut durchkochen lassen. Die übrigen  Zutaten für die Soße
          hinzugeben und das Fleisch nochmals in der Soße  aufkochen.
          Zum Schluß das Eigelb unterziehen und sofort anrichten. Dazu
          werden Spätzle und Salat gereicht.

          Rezept von Andreas Wöhr
Zurueck zur Rezeptliste