Make your own free website on Tripod.com

Mariétou, Aminata, Abib, Fadel und Günter

machen Urlaub in Südfankreich Sommer 2003

Im Juli waren wir drei Wochen in Südfrankreich, teils auf einem Campingplatz an der Côte d'Azur und teils bei Cousine Alexandra in der Provence. Wegen der enormen Hitze in diesem Jahr verbrachten wir so viel Zeit wie möglich im Wasser und versuchten uns auch im Tauchen. Aminata ist von jeher eine Wasserratte und auch Abib lernte schnell, mit seinen Flügelchen zu schwimmen. Selbst hoher Seegang im Pool während der Wassergymnastik machte ihm nichts aus.
We spent three weeks in July in the south of France, partly in a campsite on the Côte d'Azur, partly at cousin Alexandra's in the Provence. With the incredible heat, we spent most of the time in the water and even had a go at diving. Aminata has always been amphibious, and Abib, too, learned to swim with his bracelets. He didn't even mind the surf during aquagym.

Mama taucht wat
Ausfahrt zum TauchgangAmina warm und sicher angezogenPapa schwer verkleidetWasser bis zum Hals - nichts neues für den CFO

Fatou wird nassAbib lernt schwimmenMit Mama am Poolso kann man es aushalten

Gelegentlich fuhren wir auch ans Meer. Der Strand in Cagnes-sur-mer ist allerdings ein Kiesstrand. Um Sand zu finden, mussten wir nach Juan-les-Pins.
Sometimes we drove down to the sea. The beach at Cagnes-sur-mer consists of pebbles, though. In order to find sand, we had to go to Juan-les-Pins.

alles unter Kontrolledie ganze Familie im Meeram Strand von Juan

Zum Feiertag des Dorfheiligen gabs ein großes Fest, samt Abfackeln eines alten Bootes. Auch neue Boote waren zu sehen, und nach einem Tag geduldigen Wartens konnten auch wir eine Runde auf einem historischen Zweimaster drehen.
There was a big celebration at the local saint's day, including the burning of an old boat. Other attractions included a trip on a historical sailing boat.

Sankt Peteralte heidnische Bräuche
Fatou und Marietou im Schlauchboot zum SegelschiffLuxus purso ein Schifferl hätte er gern

Abib übte sich im klettern und ausbüxen. In vom Mülleimer fernzuhalten war die große Herausforderung dieses Urlaubs.
Abib developed incredible speed when unsupervised. Keeping him from the dustbin was a major task.

Abib kommt überall hinein lauschiges Plätzchen

Abends war meist große Animation geboten, mit Verkleidung und Ringelpiez. David und Julien scheuten keine Mühe, um die Gäste auch in der größten Hitze bei Laune zu halten. An Mamas Geburtstag gab es ganz unverhofft zu später Stunde noch Torte.
Most evenings, entertainment was organised. David and Julien did their best to keep people good-humoured even in the greatest heat. On Mama's birthday, a completely unexpected apple pie appeared around midnight.

HalligalliJulien und David, leicht verkleideteiner hat schon aufgegebenMama freut sich über die Überraschungstorte

Ein Ausflug nach Nizza war natürlich viel zu lang für die kids, und der einzige Kinderwagen viel zu klein.
The trip to Nice proved much too long for the Kinder, and the only buggy much too small.

Promenade der Bretonenist das eng hier!

Meine Schwester Evi hatte mir von Cousine Alexandra erzählt, die in der Nähe von Nîmes in der Provence lebt. Wir riefen mal an und luden uns für einen Tag zu ihr ein. Wir verstanden uns so prächtig, dass wir eine ganze Woche blieben und nur schweren Herzens wieder wegfuhren.
My sister Evi had told me about acousin living near Nîmes in the Provence. We called her and invited ourselves for a day. Spontaneous mutual sympathy made us stay a whole week, at the end of which we left only reluctantly.

Sitzplatz im GartenAbib testet, ob einer von den 2 Mio. Kieseln essbar istPussycat hat einen neuen Aussichtspunktzu Essen und Trinken gabs genug - manchmal sogar zu vielnachts wurde es meist etwas späterAlexandra und Aminata füttern PussycatAbib ist zufriedenPussycat hilft in der Küche... und wird von Frauchen aus dem Weg bzw. in Sicherheit gebrachtin manchen Nächten wurde es sogar noch später...Alexandras Duschen sind die schönsten

Ich bin ein Mann. Meine Einstellung zum Einkaufen ist anders als die meiner Frau. Darum gebe ich keinen Kommentar zu den folgenden Bildern.
I am a man. My approach to shopping is different from my wife's. I therefore offer no comment on the following photos.

Kein KommentarAuch kein Kommentar

Die berühmten Lavendelfelder sind gar nicht so leicht zu finden. Ich habe den Verdacht, dass die ganzen Kalenderbilder immer an der gleichen Stelle gemacht werden. Auch Alexandra hat Lavendel im Garten, der die schönsten Schmetterlinge anlockt.
The famous lavender fields are very hard to find. I have a suspicion that all the calendar pictures are taken in the same spot. There is lavender in Alexandra's garden, too, attracting the most beautyful butterflies.

das einzige Lavendelfeld in der ProvenceAlexandras Lavendelbusch

Trotz der Bruthitze machten wir auch Ausflüge in die Umgebung, tanzten auf der Brücke von Avignon und genossen den Sandstrand von Saintes-Maries-de-la-Mer.
Braving the tropical heat, we made some excursions in the area, dancing on the Avignon bridge and playing on the beach of Saintes-Maries-de-la-Mer.

Wasserspiele in Nîmesfür Aminata wars zuvielsur le pont d'Avignon, l'on y danse, l'on y danse...Pont du Gard
auf der Kirche von Stes. Mariesunter der Kirche von Stes. Mariesam Strand von Stes. Maries
endlich nach hause!


 


Hier gehts zurück zum Album 2003

oder zur Startseite 

Zuletzt geändert: